ALLE können sich erfolgreich als (ICH) Marke präsentieren.

Diesen Inhalt weiterempfehlen

In jedem von uns schlummert ein gewaltiger Schatz an Genialität, Kreativität und mentaler Stärke und geheimnisvoller Spiritualität. Ein Gedanke, mit dem allerdings viele Menschen und Unternehmer nichts anzufangen wissen, schon gar nicht mit dem Begriff (ICH) Marke.

Präsentieren Sie sich selbst als »ICH-MARKE«

Jeder Mensch ist einzigartig! Also, warum machen Sie es dann nicht direkt anders als andere, und entdecken und entfalten Sie Ihr wahres Potenzial. Verabschieden Sie sich von Gewohnheiten, die Sie am verdienten Erfolg hindern. Werden Sie Visionär, gehen Sie eigene Wege und erstrahlen Sie im hellsten weißen Licht. 

ALLE können sich erfolgreich als (ICH) Marke präsentieren

Ich spreche hier Sie hier ganz persönlich an – als zukunftsorientierter und lebenshungriger Mensch. Entscheiden Sie über Ihr Leben selbst und machen Sie sich zur »ICH-MARKE« – so, wie es Ihnen gefällt. Jeder Mensch ist als LebensUnternehmer auf die Welt gekommen. Entscheiden Sie selbst, was für Sie unternehmen wollen.

Wie sagte schon …

Die Konjunktion hat Recht: ohne Ich kein Du, kein Er, keine Sie usw.
Nichts ist, wo nicht Ichs sind.

Kurt Marti

Was hilft in der Praxis?

Verlassen Sie ausgetretene Pfade im Denken und Handeln.
Ich lade Sie ein, neue erfolgsversprechende Wege zu gehen, um Ihre Lebensträume zu leben. Trauen Sie sich, jetzt sofort, einige der Strategien erfolgreicher Unternehmer für sich in die Praxis zu übernehmen. Kommen Sie durch Selbstmotivation ins Handeln. 

Entwickeln Sie Ihre charismatische Ausstrahlung – Ihre »ICH-MARKE« zur Perfektion und begeistern Sie »UNS«, Ihre Umwelt für Ihre Ziele, durch visionäres WachsTun. Nutzen Sie Ihre Fähigkeiten. 

Vielleicht helfen Ihnen nachfolgende Prinzipien und Strategien. Möglicherweise möchten auch Sie sich dann auf den Weg begeben zu Ihrem »ICH«. Diese können Sie unterstützen und ein weiterer, wichtiger Meilenstein sein, ein weiterer, entscheidender Schritt auf Ihrem persönlichen Erfolgs-Weg als einzigartiger Mensch und Unternehmer.

»ICH-MARKE« Prinzipien

Sechs Prinzipien erfolgreicher Menschen helfen Ihnen, mehr eigene Orientierung und Fokussierung zu erlangen.

  • Bleiben Sie Ihrem Leitbild treu – »ICH« zu sein und zu bleiben!
    Wem will ich dienen? Was ist meine Mission? Wem nutze ich?
  • Sie können alles anziehen, was Sie anziehen wollen!
    Wen oder was will ich anziehen? Was strahle ich aus?
  • Gleich und gleich gesellt sich gern!
    Mit wem möchte ich als Mensch zu tun haben, mit wem nicht?
  • Zusammenarbeit statt Konkurrenz!
    Wer sind meine idealen Win-Win-Partner? Bin ich bereit, zuerst zu geben?
  • Ihre Freunde wollen, dass Sie Erfolg haben!
    Ich muss dafür sorgen, dass mein Licht soweit leuchtet wie irgend möglich.
  • Bleiben Sie Ihrem Leitbild treu – »ICH« zu sein und zu bleiben!
    Wem will ich dienen? Was ist meine Mission? Wem nutze ich?

Vielleicht sind für Sie auch nachfolgende Fragen relevant auf dem Weg zu einer Persönlichkeit – »ICH-MARKE« – einem erfolgreichen, charismatischen, wunderbaren und einzigartigen Menschen, der sein Leben so lebt, wie er es sich in seinen Träumen vorstellt – und andere inspiriert es auch so zu tun. 

Wichtig ist einfach auch hier: Hören Sie irgendwann auf Fragen zu stellen und Antworten zu suchen. TUN Sie es einfach, sofort. 

Die passenden Antworten erhalten Sie noch früh genug von Ihren Mitmenschen, nur Mut, und Sie werden sich wundern, wie leicht plötzlich alles ist, und wie erfolgreich Sie sind. Ihre Kunden wollen, dass Sie erfolgreich sind!

»ICH-MARKE« Sein

Vielleicht erinnern Sie sich noch an den Nike-Slogan?

Just do it!

Nike-Slogan

Wie möchte ich sein – nicht sein?

  • Wann haben Sie sich das letzte Mal verliebt?
  • Was hindert mich daran, meineLn Traum zu leben?
  • Was hindert mich, aktiv WachsTun zu leben?
  • Was hindert mich daran, mein Bestes zu geben?
  • Was und wer beeinflusst mich?
  • Was bestimmt die Qualität meines Lebens?
  • Warum tue ich das, was ich tue?
  • Welche Wertvorstellungen müsste ich haben, um das Leben zu führen, dass ich mir wünsche und dass ich verdiene?
  • Welche Werte, sollte ich von meiner Liste streichen, um die gewünschten Resultate in meinem Leben zu erzielen?
  • Welche Fragen habe ich spontan an mich, um mein Leben so zu leben, wie ich es möchte?

Trends schaffen: Die Kunst zu überzeugen

Die Welt ist zwischenzeitlich ein globales Dorf. Jede Information kann in wenigen Sekunden überall sein. Visionäre Ideen und Nachrichten verbreiten sich in einer atemlosen Geschwindigkeit über den ganzen Planeten. Noch nie zuvor in der Geschichte der Menschheit hat es so viele mächtige Werkzeuge zur massiven und durchdringenden Beeinflussung von Menschen gegeben. Als Resultat kann dies nur bedeuten, dass immer mehr Menschen I-Phones von Apple besitzen, Coca-Cola trinken, zu Mac Donalds gehen oder »Coffee to go« trinken wollen.

Erfolgreiche Menschen tun deshalb gut daran, sich mit der Kunst zu überzeugen zu beschäftigen, um überzeugend zu kommunizieren und zu erfahren, was sie mit dieser Fähigkeit alles bewirken können. Der größte Unterschied zwischen der Zeit vor dem Internet, TV und digitaler Medien und heute ist die grenzenlose, unendliche Reichweite. 

Die Werbeleute nutzen dazu intensiv die Möglichkeiten, unser Unterbewusstsein über alle Sinneskanäle und durch hohe Wiederholungsfrequenzen nachhaltig in einen Zustand des »Haben Müssens« zu versetzen. Die Werbung verwendet dazu visuelle (sehen) und auditive (hören) Reize und versetzt uns in einen bestimmten kinästhetischen (fühlen) Zustand. Dann wird ein Produkt oder eine Dienstleistung damit verknüpft, damit wir diesen Zustand damit dauerhaft verbinden. 

Das Fernsehen und das Internet sind deshalb so wirksam, weil sie unsere drei wichtigsten Zustände beeinflussen: das visuelle, auditive und kinästhetische. So lassen sich große Menschenmengen gleichzeitig erreichen und über die verschiedenen Sinneskanäle auch dauerhaft beeinflussen und verändern.

Erfolgsorientierte Menschen schauen hier nicht zu, sondern eignen sich diese Techniken selbst an. Sie nutzen die Kunst zu überzeugen, um ihren Gesprächspartnern die entsprechenden Informationen so nahezubringen, dass alle Vorstellungssysteme adressiert werden, und der individuelle Nutzen für den Einzelnen erkennbar wird. Erfolgreiche Menschen sind ehrenhaft und lehnen es ab, diese Werkzeuge zur Manipulation einzusetzen.

Sie, lieber Leser, können selbst entscheiden, ob Sie die unendlichen Milliarden von Botschaften nur empfangen und überzeugt werden, oder ob Sie selbst aktiv werden und Überzeuger werden und WachsTun zelebrieren, um die Welt besser zu machen und damit automatisch Ihren persönlichen Erfolg, den Sie sich vorstellen, erreichen. Leuchtturm sein: Schaffen Sie selbst Trends und damit mehr eine Welt nach Ihren Vorstellungen. Lernen Sie, wie Sie Menschen aus unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten mit Ihren »ICH-MARKE«-Botschaften überzeugen, und werden Sie ein TOP-Kommunikator. 

Leidenschaftliche Menschen denken immer daran und vergessen es nie: Die Welt wird von Überzeugern beherrscht. Sie nutzen die Chance, die Welt jeden Tag ein bisschen besser zu machen. Supererfolgreiche Menschen sind selbst vom Mehrwert überzeugt und haben die Kunst des Überzeugens erlernt, um grandiose Visionen Realität werden zu lassen – für sich und andere. 

Werden auch Sie aktiv! Sie wissen es selbst, alles was Sie jemals und auch hier gelesen haben, bringt Sie nur weiter, wenn Sie es anwenden und erste Schritte des WachsTuns gehen.

Weiterempfohlen werden als »ICH-MARKE«

Menschen sind voneinander gegenseitig abhängig. Als «ICH-MARKE« können Sie nur nachhaltigen Erfolg durch Reziprozität erreichen. Reziprozität bedeutet: Durch gegenseitiges und wechselseitiges Geben und Nehmen entstehen Beziehungen und gegenseitiges Vertrauen. Am Anfang steht dabei stets das Geben. Hierzu ist es unabdingbar, zusammenzukommen. Immer, wenn Menschen zusammenkommen entsteht Vertrauen. Je öfter dies passiert umso mehr steigt das Vertrauen. Vertrauen ist ein Grundbedürfnis von Menschen.

Ich wünsche Ihnen viel tägliche Strahlkraft und möchte Sie ermutigen Ihren inneren Glanz uns allen zu schenken. «ICH-MARKE« sein – und einfach strahlen in Ihrem charakteristischen weißen Licht.

Diesen Inhalt weiterempfehlen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.